LNS heute

Dank der seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1973 erworbenen Erfahrungen, hat heute der LNS-Konzern („die LNS Gruppe“ s.o.) eine weltweite Führungsposition auf dem Gebiet der Peripheriegeräte für Werkzeugmaschinen erreicht. Die Organisationsstruktur wurde sorgfältig angepasst, um den regionalen Marktverhältnissen Rechnung zu tragen und damit noch rascher auf deren Entwicklung reagieren zu können. Die Marktbearbeitung wird durch ein dichtes Netz von Filialen und Vertretungen gesichert. Das über Jahre hinweg aufgebaute solide Vertriebsnetz betreut die bestehende Kundschaft und eröffnet mit seinen Dienstleistungen neuen Kunden interessante Möglichkeiten. Dieses Netz wird zur Erschliessung neuer Regionen fortwährend weiterentwickelt.

Ausgerichtet auf Dauer und die Bedürfnisse seiner Kunden erweitert LNS heute ihr Angebot mit den neuen Produktlinien:

  • Späneförderer
  • Kühlmittelsysteme
  • Luftfilteranlagen

 

Die LNS-Produkte zeichnen sich durch folgende Stärken aus:

  • Beste Qualität
  • Leistungsfähiger Kundendienst
  • Innovation und neueste Technologie
  • Kundennähe und kurze Liefertermine
rote Punkte: LNS Tochtergesellschaften
blaue Punkte: LNS Sales / Agents