PhaSep

Der einzigartige Tri-Vortex-Schwimmer saugt das Öl von der Oberfläche des Kühlmittels ab. Während sich die Flüssigkeit langsam durch die patentierten Stahlplatten bewegt, werden Öltropfen von bis zu 20 Mikron vom Kühlmittel getrennt und steigen an die Oberfläche der PhaSep-Einheit auf. Wenn sich die Ölschicht in der Einheit ausreichend aufgebaut hat, passiert sie ein spezielles Wehr und wird abseits des sauberen Kühlmittels aufgefangen. Das Öl kann dann periodisch abgelassen werden. Das zu 99 % von verschmutztem Öl befreite Kühlmittel wird direkt in den Kühlmittelbehälter der Werkzeugmaschine zurückgeleitet.


Schema

 

Spezifikationen PhaSep
CPS mini CPS junior
2.25 bis 3.4 l/min Förderkapazität. 432 x 406 x 610 mm 6.8 l/min Förderkapazität. 610 x 406 x 610 mm
Für Tankvolumen bis 400 l Für Tankvolumen bis 800 l