Spindelreduktionsrohre für Kurzdrehmaschinen

LNS garantiert eine bessere Führung der Materialstange durch den Einsatz von Spindelreduktionen.


Spindelreduktionsrohre

Zubehör zu Kurzdrehmaschinen

 

Spindelreduktionsrohre sind ein unentbehrlicher Partner für Drehmaschinen beim Bearbeiten von Stangenmaterial.
Dadurch wir die Führungsqualität im Bereich der Spindel erheblich verbessert.
  • Perfekte Geradheit
  • Geringere Vibrationen
  • Optimale Drehzahlen
  • Verlängerte Standzeiten der Werkzeuge
  • Angepasste Führung auf den Materialdurchmesser
  • Einfacher Ein – und Ausbau
  • Durchmesserauswahl per mm
Die Spindelreduktionsrohre von LNS werden aus gezogenen, geschliffenen und verzinkten Stahlrohren für Spindeldurchmesser ≤ 55 mm /  ≤ 72 mm /  ≤ 85 mm /  ≤ 105 mm gefertigt.
Die Anpassteile werden spezifisch auf den Zugrohrdurchmesser des Spannsystems ausgelegt.